derverruecktehutmacher

Mein verrückter Blog
 

Letztes Feedback

Meta





 

Ein Gefühl, eine kleine Flamme...

Sie drehte sich um und betrachtete ihre Wohnung, Ihr Inneres und bemerkte wie unglücklich sie insgeheim war. So tieftraurig, Schwere lag auf ihrem Nacken, wie 10 Kilo schwere Gewichte. Aber diese Gewichte waren nicht von jetzt auf gleich abzulegen. „Was aber ist passiert?“, frage sie sich selbst. Sie war eine junge Frau, hatte bereits ein paar Erfahrungen in ihrem Leben machen können, sie war immer eine sehr aufgeschlossene und positiv gestimmte Person gewesen. Und jetzt? sie erkannte sich kaum wieder. Sicher, die letzten Wochen und auch Monate waren stressig gewesen, aber konnte eine so kurze Zeit einen Menschen so verändern? Sie war sich nicht sicher. Und doch stimmte etwas mit ihr nicht. Ein kleines Gefühl, eine kleine Flamme hatte sich heimlich und stetig lodernd in der letzten Zeit einen Weg in ihr Herz gebahnt. Sie fühlte sich schwerfällig und erschöpft. Alles war ihr zu anstrengend, sie wollte keine Menschenseele sehen. Aber sie musste wieder zu sich selbst finden, sie musste herausfinden, was ihr aus diesem Schlamassel helfen könnte.

2.1.18 21:45

Letzte Einträge: Viel mehr als das, Ich dachte..., Das ist es, Leer, Unsachgemäßer Gebrauch

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen